#1 Ein Kind kommt, wie soll man die Finanzen verwalten? von Burkhard 21.08.2013 12:37

Guten Mittag zusammen. Wir bekommen bald Nachwuchs.. da macht man sich natürlich auch Gedanken über die Finanzverwaltung, da man die Finanzen immer im Blick haben. Was könnt ihr mir empfehlen?

#2 RE: Ein Kind kommt, wie soll man die Finanzen verwalten? von Linette 05.10.2013 20:34

avatar

Gute Haushaltsbuchführung. Ich würde alle Einnahmen listen und schauen, wo was möglich ist, und wo ihr euch absichern müsst. Das sind ja einige Stellen, bei denen man vorstellig werden muss.

#3 RE: Ein Kind kommt, wie soll man die Finanzen verwalten? von sonyaa 26.11.2013 22:09

avatar

wenn ich standig arbeite, ist es sicher fur mich ein kredit zu fordern?

#4 RE: Ein Kind kommt, wie soll man die Finanzen verwalten? von Franzi1 29.01.2014 09:07

Hi.
Ich habe mir zuerst alle Ausgaben notiert und den Einnahmen gegenübergestellt. So konnte ich erkennen, wo das Geld bleibt.

Klar, wenn du ein gutes Gehalt hast, dann gibt dir deine Bank auch einen Kredit.

LG
Franzi

#5 RE: Ein Kind kommt, wie soll man die Finanzen verwalten? von mammamia 28.02.2014 15:15

Wichtig ist sich nicht nur vorher die Einnahmen und Ausgaben zu notieren auch wenn der Nachwuchs da ist. Da ist es auch super wichtig einen Überblick zu behalten. Am besten hilft tatsächlich auch das klassische Haushaltsbuch und auch das Konsumverhalten prüfen. Wenn möglich auch Kosten senken bei Tarifen etc. Dann dürfte auch alles gut gehen :-)

#6 RE: Ein Kind kommt, wie soll man die Finanzen verwalten? von oxana25 12.05.2014 12:02

Es gibt Programme zu kaufen mit denen man ein haushaltsbuch führen kann.

Gruss

Xobor Ein eigenes Forum erstellen