Vorsätze für 2012

Vorsätze für 2012

30.12.2011 17:31

Vorsätze für das Neue Jahr


Viele reden darüber, manche fassen sie, und wenige halten sich daran. Die Rede ist von den guten Vorsätzen fürs Neue Jahr. Ist es eigentlich sinnvoll, sich fürs Neue Jahr Vorsätze vorzunehmen? Irgendwie schon. Denn jetzt liegt das Neue Jahr noch unberührt vor uns. Nichts davon ist angebrochen, nichts ist verkehrt, noch ist alles richtig. Warum sollte es dann nicht richtig bleiben? Diesen Wunsch hat wohl jeder von uns. Darum auch die Vorsätze. Damit es „richtig“ bleibt, muss ich abnehmen… nicht mehr rauchen…. freundlicher werden….weniger Auto fahren…. mehr Sport machen… Mich jedenfalls „anders“ verhalten, als im alten Jahr!
Offensichtlich leiden viele von uns unter diesen „alten“ Verhaltensweisen. Sonst gäbe es nicht so viele Vorsätze für das Neue Jahr. Am Jahresanfang verzeichnen Fittness-Studios und Abnehmclubs Zuwächse und die Zigarettenindustrie bangt um ihre wegbrechende Kundschaft. Leider werden die meisten von uns schon nach wenigen Wochen wieder in alte Verhaltensweisen zurückfallen. Statt zum Sport zu gehen, mache ich lieber einen Abstecher in mein Lieblingscafe. Sind also Vorsätze fürs Neue Jahr wirklich sinnvoll? Ich finde ja. Denn allein, dass wir Vorsätze fassen, zeigt ja schon, dass wir etwas ändern wollen. Dass wir bereit sind, unsere Verhaltensweisen einmal kritisch unter die Lupe zu nehmen und dass wir an unserem eigenen besseren Ich arbeiten wollen. Das allein ist doch schon ein Grund um gute Vorsätze zu fassen. Darum wünsche ich Ihnen: Fassen Sie gute Vorsätze für das Jahr 2012 und außerdem wünsche ich Ihnen viel Kraft beim Umsetzen!

Einstellungen
  • Erstellt von Familienfrau In der Kategorie Allgemein am 30.12.2011 17:31:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 30.12.2011 17:31
Artikel empfehlen
Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten: Neueste Artikel der Kategorie Allgemein

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei



Xobor Xobor Blogs