Mamas sind die Besten!

Mamas sind die Besten!

18.10.2011 12:16

„Uuuuuääääähhhh“ Hilfe, was ist denn das für ein hässliches Ungeheuer! Lauter Stacheln um ein großes Loch herum, aus dem jetzt auch noch Laute kommen!
Neiiin! Die Stimme kenn ich doch! Das ist mein Papa! Wahnsinn! Ich schrei gleich noch lauter! Hilfe! Hilfe! Sooo häßlich! Und jetzt nimmt er mich auch noch!
Vorsicht! Jetzt pass doch mal auf mit deinen großen Pranken! Das geht wirklich nicht! Ich kann meinen Kopf noch nicht selber halten. Pass auf meinen Kopf auf! Pass auf! Pass auf! Mein Kopf! Puuh, das war knapp! Beinahe hätt ich meinen Kopf verloren, noch bevor ich überhaupt weiß, dass ich einen habe!
Was soll ich bloß tun? Am besten ich kneif die Augen ganz fest zu. Dann sieht er mich nicht. Ich bin einfach nicht da. Das ist am besten.
Doch der checkt es nicht. Er redet einfach auf mich ein. „uuuh, jetzt checks endlich!“ Mann ist der doof. Der kapiert einfach nicht, dass ich nicht da bin. Dabei habe ich meine Augen ganz fest zu. Vielleicht sollte ich aufhören zu schreien? Das wird’s sein! Ich bin also still.
Er redet immer noch! Jetzt freut er sich sogar noch, weil er mich beruhigt hat! Beruhigt! Ich fass es nicht! Nur die Mama darf mich beruhigen. Immerhin hat sie mich neun Monate in ihrem Bauch mit sich herum getragen. Darum hat sie jetzt jedes Recht dazu. Aber nur sie.
Also fange ich wieder an zu plärren. Doch Papa ist Super-Papa. Das will er jetzt der Mama zeigen. Er fährt seinen ganzen Charme auf, trägt mich herum, macht komische Geräusche mit seiner Zunge und zieht alle Register, damit ich endlich still bin. Ich find’s ja ganz lustig, aber still bin ich nicht.
Im Gegenteil jetzt zeige ich was in mir steckt. Ich schreie bis ich blutrot im Gesicht bin und der Papa mich ganz entsetzt an die Mama zurück reicht. Dort höre ich schlagartig mit meinem Gebrüll auf, weil ich mein Ziel endlich erreicht habe, aber auch weil ich vor Erschöpfung eingeschlafen wäre, wenn ich so weitergeschrien hätte.
Mama schaut den Papa glücklich an: „Siehst du“, verrät sie. „Es ist ganz einfach!“ Dabei zwinkert sie mir vertraulich zu. Und in diesem Moment hatte ich die Erkenntnis, die fortan mein ganzes weiteres Leben prägen sollte: Mütter wissen einfach alles. Denen kannst du nichts vormachen!
Besonders günstige Windeln, sowie preisgünstige Babynahrung und Stillzubehör finden Sie hier!

Einstellungen
  • Erstellt von Baby In der Kategorie Allgemein am 18.10.2011 12:16:00 Uhr

    zuletzt bearbeitet: 28.10.2011 14:46
Beliebteste Blog-Artikel Artikel empfehlen
Andere Artikel dieser Kategorie, die für Sie interessant sein könnten: Neueste Artikel der Kategorie Allgemein

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Besucht uns auch bei



Xobor Xobor Blogs